Helfen

Hilfe anbieten

pixabay 2906458 handsIm fortgeschrittenen Lebensalter fängt so manch eine Tätigkeit, die als junger Mensch nicht der Rede wert war, an schwer zu fallen. Es kommt vielleicht auch noch die eine oder andere Krankheit hinzu, auf die man lieber verzichten würde. Besonders unsere alleinstehenden Mitglieder können unter solchen Umständen schon mal in schwierige Situationen geraten. Für solche Fälle gibt es in unserem Verein eine Mitgliederbetreuung.

Aufgaben der Mitgliederbetreuung

  • Regelmäßige Hausbesuche
  • Führen von Gespräche über alles was interessant ist oder was von der Seele muss
  • Wenn gewünscht, gehört auch das Spielen von Gesellschaftsspielen dazu
  • Das Vorlesen aus der Zeitung oder aus einem Buch
  • Begleitung auf Spaziergängen in der Umgebung
  • Abholung zu Veranstaltungen des Vereins
  • Unterstützung bei kleineren Besorgungen

Hilfe annehmen

pixabay 517114 hand with euroVereine werden von vielen freiwilligen Helfern getragen, die durch ihre ehrenamtliche Arbeit ein Vereinsleben erst ermöglichen. Deshalb sind an dieser Stelle natürlich auch die freiwilligen Helfer des "Vereins Barther Senioren" zu nennen. Ihre Arbeit bei der Planung, Organisation und Verwaltung ist die Basis des abwechslungsreichen Vereinslebens und gewährleistet, dass alle Mitglieder weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilhaben.

Unsere Veranstaltungen zu organisieren und umzusetzen, ist natürlich mit Kosten verbunden. Mit den Mitgliedsbeiträgen sind diese Kosten aber leider nur teilweise abzudecken. Dass heißt, dass die Teilnahme an Veranstaltungen für unsere Mitglieder leider mit Zuzahlungen verbunden ist. Eine gern angenommene Hilfe ist deshalb die finanzielle Unterstützungen in Form von Spenden.

Wir möchten uns bei allen, die uns finanziell mit Spenden und Zuwendungen, oder auch materiell unterstützt haben, bedanken. Mit diesen Mitteln aus Einmalspenden, Mehrfachspenden oder monatlichen Dauerspenden ist es möglich, unser Vereinsleben auf einem hohen Niveau zu organisieren.

Unser Dank geht an:
Herrn Martin Broege
Herrn Klaus-Peter Hoffmann
Frau Inge–Marie Redeker
Frau Ingrid Schmahl
Frau Inge Thyrolf
Stadtverwaltung Barth

Dank auch an alle, die unsere Spendenboxen bei Veranstaltungen wie
- Tag der Vereine
- Stadtfest der Stadt Barth
- Barth bewegt sich
- Mittsommerfest Barth

mit ihrem Obolus bedacht haben.

Mit diesen zusätzlichen Mitteln ist es uns möglich unsere Themennachmittage noch interessanter zu gestalten. Darüber hinaus werden wir auch bei unseren fixen Kosten, wie z.B. Versicherungen, entlastet.

Sollten auch Sie die Absicht haben, unseren Verein mit finanziellen Mitteln unterstützen zu wollen, dann finden Sie am Ende der Seite die notwendigen Informationen.

Spenden

Unsere Bankverbindung:
Verein Barther Senioren e.V.
IBAN: DE15 1505 0500 0102 0788 23

Kontaktadresse

Verein Barther Senioren e.V.
Teergang 30
18356 Barth

+49 38231 80208
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!